Zu Gast bei Rebecca

Strawberry Coconut Milkshake    @ yumlaut.de

Ihr Lieben, ich hoffe, hinter euch liegt ein entspanntes langes Pfingstwochenende ganz nach euren Wünschen! Habt ihr das gute Wetter ausgenutzt und etwas Schönes angestellt? Wir verbrachten die freien Tage unter anderem an der Nordsee, wo ich mir krebsrote Schultern holte, meine Sonnenbrille an das Watt verlor und mir am liebsten einen Seehund in die Handtasche gesteckt hätte. Ein tolles Wochenende, das mir noch lange in Erinnerung bleiben wird, auch wenn mich der Alltag schon längst wieder eingeholt hat.

Rebecca von „Baby Rock my Day“ hat sich über Pfingsten ihren Mann geschnappt und ist mit ihm für einige Tage nach Ungarn geflattert. Damit es auf ihrem Blog nicht so leer zugeht, hat sie mich für diese Zeit als Urlaubsvertretung eingespannt. Heute könnt ihr euch auf ihrer Seite also einen leckeren Erdbeer-Kokos Milchshake abholen (der im Übrigen um einiges kälter ist als der lauwarme Eiskaffee, den ich an der Nordsee geschlürft habe). Mit einem Klick kommt ihr zu meinem Gastbeitrag bei Rebecca!

Strawberry Coconut Milkshake    @ yumlaut.de

Comments

  1. Liebste Persis,
    also wenn Du so köstliche Erfrischungen mitbringst, bist Du bei mir auch jederzeit willkommen. Und das nicht nur in meiner Abwesenheit. Denn sonst könnte ich deine zuckersüßen Leckerein ja gar nicht genießen. Und das wäre ja einfach fürchterlich…

    Grüße samt einem dicken Klecks Creme für die rote Schulter,

    Sabine

  2. Sieht das lecker aus!
    Ich hüpfe gleich mal rüber zu Rebecca.

    Liebste sonnige Grüße,
    Edina.

  3. Schade, dass man noch nicht durch den Bildschirm greifen kann…
    Dein Milchshake sieht so wahnsinnig lecker und kühl aus! Yummi!

    Liebe Grüße
    Sugarbaby

  4. Das Rezept muss ich mir gleich mal anschaun.
    Ich hatte sowas letztes Jahr mal gemacht, aber das hat so abartig geschmeckt,
    dass ich es in den Abfluss geleert hab.
    Vielleicht sollte ich mal dein Rezept probieren!
    Erdbeeren in Form von Erdbeerkuchen kann ich schon nicht mehr sehen,
    das einzige was im Moment in Frage kommt ist der Pürierstab und der Gang zum
    Tiefkühlfach (Vorschub für die erdbeerarme Zeit). Da könnte ja auch ein Gläschen
    Milchshake bei rausspringen.
    Liebe Grüße,
    Marli

  5. seh sehr seh schöne Foto, sehr Apetittanregend *yummy*

  6. Liebe Persis,
    da werde ich gleich mal zum Rezept weiterklicken :)

    Übrigens habe ich die Hoffnung wegen meines bestellten Cookie Cutters für den Gastbeitrag aufgegeben. Aber ich habe schon eine neue Idee, die wie ich finde ganz toll zum Sommer passt. :) Deswegen schick ich meinen Freund jetzt erstmal Zutaten einkaufen ;)

    Liebst,
    Anett

  7. oh jaaaaa …… Shake geht auch immer :D

    Gehe auch sofort mal gucken ….
    Beim Glas musste ich sofort wieder an das Lied der Franzosen beim ESC denken
    und nun habe ich wieder einen Ohrwurm….. :
    ” I wanna have a moustache…. la la la la la laaaaaa….!”

    Zauberhafte Grüße … Katja

  8. Heute gemacht.Stop. 2 Mädels mit großen Augen standen da. Stop. Ein Mann schaute eher verdutzt.Stop. Nach 5 Minuten war alles leer geschlürft. Stop. Es wurde so laut geschrien,dass ich noch mal alles machen musste. Stop. Bin nun hier im Haus die Grösste. Stop and Over. Melli.

  9. … und diese tollen pinkenen Zuckerstreusel … und ein Schnorres .. da kann man doch echt nix falsch machen :-D
    liebe Grüße
    Andrea
    PS: über das … jetzt noch krümeliger … musste ich jetzt echt laut lachen … find ich total klasse :-D

Speak Your Mind

*