Krümeliger Blog-Einstand

Shortbread Blog Event @yumlaut.de

Nabend und willkommen in meinem neuen Heim! Einige Dinge funktionieren noch nicht richtig (about & kooperation), aber im ersten Moment sieht es nicht sooo viel anders aus als vorher, oder? Klar, der Name am Klingelschild ist ein neuer; der Teppich und einige Bilder an der Wand wurden ebenfalls ausgetauscht, aber das Wichtigste ist gleich geblieben: der Bewohner. Nun schauen einige von euch auf den Header und sagen: „Yum-höh?!“ Ich erkläre euch gern, was es sich mit dem Namen auf sich hat: Yumlaut ist eine Kreuzung aus Yum (because of all the lecker Happi) und Umlaut (als Anspielung darauf, dass dies ein deutschsprachiges Blog ist). Und ich bin mir sicher, dass ich mit dem Blognamen auf lange Sicht glücklicher sein werde als mit dem vorherigen.
Übrigens – nachdem ich mir für dieses selbstausgedachte Kofferwort kräftig auf die Schulter geklopft hatte, durfte ich feststellen, dass es tatsächlich einen Y-Umlaut gibt. Soviel zu meiner vermeintlichen Kreativität.

Shortbread Blog Event @yumlaut.de

Auch wenn viele Dinge an das alte Blog erinnern; einige wichtige Dinge für euch Leser haben sich geändert. Da wäre als Erstes natürlich die URL. Falls ihr die alte Seite gebookmarkt haben solltet, möchte ich euch bitte, die Keks-URL durch die Yumlaut-URL auszutauschen. Am besten jetzt gleich, denn die Weiterleitung, die euch heute Abend zu mir geführt hat, wird nur eine begrenzte Zeit funktionieren. Falls ihr das Blog mit einem Feedreader lest, solltet ihr natürlich den neuen Feed abonnieren. Auch Besucher, die dem Blog per Email folgen, müssen sich neu eintragen. Das Feld dafür findet ihr links in der Seitenleiste, direkt unter “Kategorien”. Große Erleichterung für Bloglovin-Leser, Facebook-Däumchengeber und Pinterest-Pinner: für euch bleibt alles beim Alten. Für Instagram-Fotografen ebenfalls, auch wenn man mich dort nur sehr sporadisch zu sehen bekommt. Ich schäme mich etwas und will mich diesbezüglich bessern, Indianerehrenwort! Ausserdem könnt ihr jetzt jedes Rezept ausdrucken.

Ein Aufruf an meine netten Mitblogger: habt ihr mich in irgendeiner Form mal auf eurer Seite verlinkt, oder war ich Gastautor bei euch, dann würdet ihr mir eine riesige Freude machen, wenn ihr den Keks-link rausschmeißen und durch den Yumlaut-link ersetzen würdet. Denn SEO-technisch ist Yumlaut noch absolut jungfräulich und muss backlinks erst wieder mühsam aufbauen. Für eure Hilfe wäre ich deshalb unendlich dankbar!

Shortbread Blog-Event @yumlaut.de

Uff. Das war jetzt der langweilige Part. Quasi die Festrede vom Onkel dritten Grades mütterlicherseits. Der Typ, den niemand mag und dem eh keiner zuhört. Der lustige Part folgt stehenden Fußes: zur Eröffnung des Blogs möchte ich euch nämlich zu einem Blog-Event einladen. Als letztes Adieu für den Keks habe ich mir „Shortbread“ als Thema ausgesucht. Passend dazu gibt es jede Menge keksige Gewinne, die auf den Bildern in diesem Beitrag zu sehen sind. *Wesco war so nett, mir drei Mini Grandy zur Verfügung zu stellen. Von *design3000 gibt es dreimal den coolen Sweet Pony Keksausstecher. *Thorbecke sponsort drei tolle Shortbread-Backbücher. Und *The British Shop bringt dreimal ein halbes Kilo Shortbread unter das Volk.

Diese Dinge werden nicht einzeln vergeben, sondern zu drei Päckchen geschnürt. Dies bedeutet, dass die drei Gewinner des Wettbewerbs ein identisches Produkt-Paket mit den oben aufgelisteten Artikeln erhalten. Dolle Sache, oder? Die einzelnen Produkte werde ich übrigens noch einmal genauer vorstellen. Ich habe nämlich mit dem Pony Kekse gebacken, ein Rezept aus dem Buch ausprobiert, ein halbes Kilo Shortbread gefuttert und überlegt, was sich Schickes mit dem Mini Grandy anstellen lässt.

!!Zum Start des Blog-Events geht es hier entlang!!

 

*Die oben genannten Firmen stellten mir die im Blogbeitrag erwähnten Artikel kostenlos zur Verfügung. Die in diesem Beitrag vertretene Meinung ist meine eigene und wurde nicht durch besagte Firmen beeinflusst. Follow my blog with Bloglovin

Comments

  1. Oh, ich bin schon da, ich bin schon da! Und bleiben werde ich auch hier! ;-) Shortbread.. das ist auch so auf meiner Liste.. von den Dingen, die ich immer schon mal backen wollte.. und jetzt?! Sollte ich das unbedingt mal tun!

  2. Liebe Persis, wie versprochen habe ich mich hier zur Neueröffnung deines Blogs eingefunden. Hübsch hast du’s hier! Der Name ist noch etwas ungewohnt, aber das wird schon ;-) !
    Shortbread mag ich total gern, wie man auch schon auf meinem Blog bemerkt hat. Ich werde mal dran arbeiten mir ein feines Rezept für dein Event herauszusuchen.
    So, und nun werde ich mal Deinen Blog abonnieren :-)
    Liebste Grüße Maren

  3. Mit Umlauten kenne ich mich im Moment echt gut aus
    und
    mit wörtlicher Rede ebenso :D …. drum lass ich mal noch was in
    Gänsefüßchen-Schrägstrich-Hasenöhrchen hier:

    “Schön hast du es im neuen Heim und
    DA ist der Name aber Programm! Yum…Yum!”

    Und zum Shortbread muss ich beichten…. DAS darf ich nicht
    kaufen/klauen/backen …. denn es ist sooooo lecker, da esse ich solange, bis es aufgefuttert ist… schlimmer als bei den Chipsen :D
    ABER – für dich könnte ich eine Ausnahme machen….
    und bald habe ich auch wieder mehr Zeit. :)

    Dir Persis, ganz zauberhafte Grüße…. Katja

  4. Herzlich Willkommen im neuen Heim, liebe Persis – schön hast Du es hier :) Zwar bin ich ein Gewohnheitstier und werde den Keks schon etwas vermissen, aber ich glaube, hiermit kann ich mich doch recht gut anfreunden! Hauptsache, Deine Rezepte bleiben!

    Ganz liebe Grüße

    Nina

  5. Liebe Persis,

    das hat doch gut geklappt und wenn Du mit dem neuen Namen glücklich bist, werden wir es auch sein. Ich mag solche Kombiworte jedenfalls sehr gern. Bei Umlaute muss ich jedenfalls an die erste Zeit denken, in der ich deinen Blog gelesen haben und dachte Du wärst ausländischer Herkunft wegen deines Namens und des Umstandes, dass Du immer ue statt ü etc. geschrieben hast. Boah schreibt die toll deutsch, nur das mit den Umlauten hat sie noch nicht drauf, habe ich gedacht. :D
    Das war noch bevor es mintgrün wurde. Jetzt freu ich mich auf die nächste Etappe und werde auf jeden Fall an der Aktion teilnehmen, denn für Shortbread findet sich hier immer ein Abnehmer. ;)

    Viel Spaß unter neuem Namen und alle Links on mir zu Dir zu ändern, wird wohl ein Welchen dauern :P

    ♥ Grüße
    Tanja

  6. Hallo Persis,

    ich hab mal gleich meine Blogroll geändert. Dein neuer Name ist für mich noch etwas gewöhnungsbedürftig (aber im Alter wird man eben so ;-) ) – solange der Inhalt und die Person dahinter bleibt, bleibe auch ich.

    liebe Grüße,
    Barbara

  7. Hallo Peris,

    Seit ich die Blogerwelt für mich entdeckt habe, folgte ich deinem Blog und las ihn regelmäßig. Das wird sich durch deinen neuen Blog nicht ändern. Viel Glück und mach weiter so! Und durch dein Blog-Event mit dem Thema Shortbread werde ich sozusagen ‘gezwungen’ endlich die kleinen leckeren Dinger mal selber zu backen. Das wollte ich schon seit einiger Zeit. Danke für dieses Tolle Event.

    Liebe Grüße

    Christiane

  8. wünsch dir einen wundervollen start hier :D
    DIe bilder waren immer sehr toll und ich feue mich auf gaaaanz viele mehr auf yumlaut.de :D

  9. Ist doch immer toll, wenn so ein Umzug geschafft ist! Herzlichen Glückwunsch. Dann richte dich mal gemütlich ein – ich komm’ immer gern auf einen Besuch vorbei :-)

  10. Gratuliere zum gelungenen Umzug, hübsch hast du es hier! Ich gehöre zwar auch zu den Ommas, die sich noch an die Namensänderung gewöhnen müssen, aber das wird schon. ;-)
    Liebe Grüße, Romy

  11. wunderschönes Design! Herzlichen Glückwunsch! viel Spaß im neuen Heim :)
    übrigens tolles Event. ich liebe auch Shortbread und wollte es immer schon einmal backen. jetzt ist ja die perfekte Gelegenheit!

    Liebe Grüße
    Dani

  12. Hallo Persis,
    ja, ich habe e snicht ganz pünktzlich zu deiner Einweihungsfeier geschafftr, aber nun ist es nicht mehr ganz so voll und ich kann mir in Ruhe die neue Wohnung anschauen: Schön, hast du dir es gemacht. Die Farben an der Wand, die Teppiche, die Bilder – alles wunderbar zusammengestellt. Willkommen im neuen Heim.

    Ich war dann gleich so eifrig und habe nicht zu ende gelesen, und mich prompt bei BlogLovin bei dir wieder abgemeldet. Dannlas ich den Satz zu Ende und meldete mich wieder an :-) So aufregend alles.

    Ein tolles Event hast du dir überlegt. Ich bin eh so Schottland-affin, und hab es mir sofort eingetaktet. Freu mich drauf.

    Liebe Grüße, Franzi

    • Persis says:

      Hihi, sorry Franzi, ich wollte nicht Verwirrung stiften :) Bei Bloglovin konnte ich einen Antrag auf “Leser-Umzug” für die neue URL stellen. Der Antrag scheint noch nicht bearbeitet worden zu sein; aber wenn er durch ist, werden alle Bloglovin-Abos automatisch auf die neue Seite übertragen.

      *edit* Ach, und ich freue mich natürlich riesig auf Shortbread von Dir!

  13. Schön hast du es hier :) Ganz so ungewohnt sieht es ja wirklich nicht aus!
    Ich freue mich schon auf die nächsten Blogbeiträge auf deinem “neuen” Blog!

    Viele liebe Grüße
    strawberry-colored

  14. Mensch Persis, echt schön hast du es hier! Ganz herzlichen Glückwunsch zum Neuanfang! An den Namen muss ich mich erst kurz gewöhnen, aber alles andere gefällt mir schon mal richtig gut!
    Und genug Kekse für unterwegs gibt es sicher auch noch! ;-)

    Liebe Grüße,
    Maja

  15. Liebe Persis,
    was für Arbeit so ein Umzug doch macht! Aber jetzt hast du es ja geschafft :) Ich fühle mich jedenfalls gleich wieder heimisch bei dir und wünsche dir viel Erfolg mit deinem neuen alten Blog!
    Ich würde ja so gerne an deinem Blog-Event mitmachen, aber ehrlich gesagt weiß ich nicht, ob ich dazu komme. Es fällt wirklich genau in meine Prüfungszeit. Andererseits kenne ich mich, irgendeine Lücke zum Backen finde ich nur allzu oft.
    Liebe Grüße,
    Claudia

  16. Ein wunderschönes neues Zuhause ist es geworden! Und ich finde den Namen total ungewöhnlich und kreativ!
    Ich werd mir ganz viel Mühe geben, beim Event mitzumachen, hoffentlich lässt mich das Leben 1.0 dazu kommen ;)

    Liebste Grüße
    Janna

Speak Your Mind

*