Happy Birthday!

Kit Kat Cake @yumlaut.de

On your birthday, it’s time to reflect,
For the passing of time leads to change.
What once was important we leave;
Our priorities and goals rearrange.
It’s official; you’ve lived one more year.
You’re birthday gifted and caked,
But don’t think you’re fully mature,
‘Cause you’re really only half-baked!
~Joanna Fuchs~

Kit Kat Cake @yumlaut.de

Heute gab es zum Geburtstag meiner Nichte  dieses aeusserst leckere Kit Kat-Ungetuem. Man sieht es vielleicht nicht, aber unter dem ganzen Zuckerzeug steckt ein Schoko-Bananenkuchen und Zartbitter-Schokocreme. Da ich im Erklaeren eine Niete bin und mich immer noch geplaettet vom Verschnabulieren eines viel zu grossen Stueck Kuchens fuehle, verweise ich an dieser Stelle ganz dreist auf  Recipegirl. Auf ihrer Seite findet man eine tolle Anleitung zum Zusammensetzen solch einer Schokobombe. Viel Spass beim Nachbacken – aber vor allem auch beim Auffuttern!

P.S. Wusstet ihr, dass es in Japan Kit Kat in so leckeren Geschmacksrichtungen wie “Soy Sauce” oder “Cucumber” gibt? Ich frage mich, wie der Kuchen wohl damit geworden waere …

Kit Kat Cake @yumlaut.de