Blog-Event: Veräppelt

Schon ewig hatte ich mir vorgenommen, ein Blog-Event zu veranstalten; kam dann aber aus den unterschiedlichsten Gründen (in erster Linie akuter Faulheit) nicht dazu, etwas in dieser Richtung zu organisieren. Deshalb startet heute das ultimative „all inclusive“ Blogevent – anlässlich des schon Ewigkeiten zurückliegenden ersten Blog-Geburtstags, vorträglich zu Weihnachten, zu 25 Jahren Ödipussi, dem Jahr der Schlange; und, weil es so schön zum Thema des Events passt- einem (hoffentlich) goldenen Herbst.

Heute dreht sich alles um die rotgrünen Kullern vom Baum – nicht nur bei den Rezepte, sondern auch bei den Gewinnen. Unterstützt werde ich nämlich von Sponsoren, die mir einige tolle, zum Thema passende Artikel zur Verfügung gestellt haben. Mit an Bord sind *Kaiser, von denen es apfeliges Backzubehör gibt, der *Thorbecke Verlag mit zwei appetitanregenden Büchern, *jolijou mit eurer zukünftigen neuen Lieblingstasse, und ein sehr umfangreiches „Backen & Verpacken“ Set in apfelgrün und rot von der *Schönhaberei. Einzelheiten zum Event und den Gewinnen erfahrt ihr unten.

Ganz unter der Devise „Freiwillige vor“ trete auch ich – natürlich außer Konkurrenz – mit einem Apfelrezept an. Den geradezu albern einfachen, würzigen Sirup aus Cidre schummle ich außerdem bei Stephie unter, die aktuell  ein eigenes Blog-Event desselben Themas am Laufen hat.

Nun wünsche ich euch einen guten Start in die neue Woche und freue mich schon jetzt auf viele tolle Rezepte rund um den Apfel!

Apfel Cidre-Sirup
 
Arbeitszeit
Koch/Backzeit
Insgesamt
 
Herbst in der Flasche: leckerer Sirup mit nur zwei Zutaten
Zutaten
  • 1 Flasche (750ml) lieblichen Apfel Cidre
  • 1 Zimtstange
Zubereitung
  1. Den Cidre und die Zimtstange in einen Topf geben. Auf dem Herd zum Kochen bringen und die Herdplatte auf kleine Hitze zurückdrehen. Ca. 90 Minuten simmern lassen, bis der Cidre auf rund ⅓ einreduziert ist. Danach in eine heiß ausgespülte Flasche umgießen und sofort verschließen. Wer mag, gibt die Zimstange ebenfalls in die Flasche.
Hinweis
Der Sirup hält sich im Kühlschrank einige Wochen und schmeckt lecker über Pfannkuchen oder Eis, im Tee oder auf Kuchen. Einen Teil des Cidres kann man übrigens auch durch Apfelsaft ersetzen und mit weiteren Gewürzen wie etwas Anis und Nelke aufpimpen

 Der Wettbewerb und seine Regeln:

Gesucht werden süße Rezepte jeglicher Art, die sich um den Apfel drehen. Egal ob Kuchen, Auflauf oder Gelee – als einzige Bedingung gilt, dass Apfel enthalten sein muss.

Mitmachen darf jeder, der das 18. Lebensjahr erreicht und seinen Wohnsitz innerhalb der EU oder der Schweiz hat.

Teilnehmer mit Blog schnappen sich bitte eines der Eventbanner und binden es in ihren Beitrag (der mindestens ein aktuelles Rezeptbild enthält) ein. Ihr Rezept verlinken sie dann per Kommentar unter diesem Beitrag. Teilnehmer ohne Blog schicken mir ihr Rezept plus ein Bild an diese Adresse (veraeppelt at gmx.com) und erklären sich damit einverstanden, dass ich sowohl Bild als auch Rezept in der Zusammenfassung aller Teilnehmer abbilden darf. Pro Person ist eine Rezepteinreichung erlaubt. Keine Archivbeiträge, nur Neues.

Keks unterwegs
Keks unterwegs
Keks unterwegs

 

Das Event startet am 13. Oktober und endet am 10. November um 23:59 Uhr.

Am 11. November werde ich alle eingereichten Rezepte in einem Beitrag zusammenfassen. Anschließend können alle Teilnehmer bis zum 18. November 23:59 ihre 4 persönlichen Favoriten wählen (für sich selbst stimmen ist doof). Dafür einfach eine Mail an diese Adresse (veraeppelt at gmx.com) mit den Namen eurer 4 Lieblingsrezepte schicken. Teilnehmer, die sich nicht am Voting beteiligen, können der Fairness halber auch nicht gewinnen.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Preise für das Blog-Event wurden mir unentgeltlich zur Verfügung gestellt. Sie können weder bar ausgezahlt, noch durch andere Produkte eingetauscht werden.

Gewinner-Set 1: Das Buch “Zimtduft und warmer Apfelkuchen” vom Thorbecke-Verlag. Leckere Rezepte und wahnsinnig schicke Foodfotos, wie ich sie sehr gerne mag: warm, ursprünglich und rustikal. Als zweiter Gewinn winkt eine Muffinform für 6 Muffins aus der “Apfelbacken”-Reihe von Kaiser Backformen.

Gewinner-Set 2: Haufenweise tolles Zeug in typischen Apfelfarben von der Schönhaberei: Candy Bags mit passenden Verschlussstreifen, Bakers Twine, Zuckerstreusel, Muffinförmchen und Papercups. Die Taschentücher mit Apfelmotiv werdet ihr brauchen, um euch die Freudentränchen wegzutupfen. Zusätzlich gibt es einen Sparschäler und ein 5er Set Ausstechformen aus der “Apfelbacken”-Reihe von Kaiser. Diese Ausstecher benutze ich selbst sehr gerne.

Gewinner-Set 3: Apfel-Muffinform Nummer zwei von Kaiser Backformen; und von jolijou dieser zuckersüsse Porzellanbecher in der ebenso hübschen Geschenkbox, mit Apfel vornedruff für das Käffchen am Morgen. Und einen Satz passender Postkarten gibt es sogar noch dazu.

Gewinner-Set 4:Äpfel & Birnen” von Laura Washburn und David Cassidy aus dem Verlag Thorbecke (das Buch besitze ich selbst und kann das leckere Covergirl wärmstens empfehlen). Und weil es so schön war: Exemplar Nummer drei der witzigen Muffinform von Kaiser im Apfellook.

*Die oben genannten Firmen stellten mir die im Blogbeitrag erwähnten Artikel kostenlos zur Verfügung. Die in diesem Beitrag vertretene Meinung ist meine eigene und wurde nicht durch besagte Firmen beeinflusst.

Comments

  1. Tolle Idee. Ich bin dabei. Wird nur etwas dauern. Inzwischen habe ich schon einmal Dein Banner auf der Seite aufgehängt.

    Liebe Grüße
    Anna

  2. Hallo Persis,

    so ein Zufall! Gerade erst gebacken, schon gibt es das passende Event: Hier kommt unser Apfelkuchen vom Wochenende, der allerbeste der Welt und praktisch gesehen noch fast warm:
    http://www.meinesuessewerkstatt.de/2013/10/der-apfelkuchen-meiner-kindheit.html

    Liebe Grüße,
    Barbara

  3. Guten Morgen!
    Cooler Event & tolle Preise! Hab grad gestern einen Apfel-Mohnkuchen gebacken….das Rezept muss ich allerdings noch opimieren *hüstel*.
    Liebe Grüße, Renate

  4. Der Sirup sieht ja wunderbar aus und die Idee gefällt mir. Allerdings werden bei uns Äpfel zwar in rauen Mengen gegessen, aber nicht wirklich gerne in verarbeiteter, warmer Form. Außer es sind Apfelringe und die habe ich bereits vor ein paar Tagen gepostet. Und Beiträge aus dem Archive sind ja nicht erlaubt…
    Dann fröhliches Sammeln und einen tollen Woche,
    Sabine

    PS Der Tunnel ist normalerweise wirklich nicht sehr freundlich. Daher hatte ich mich ja so über die tollen Lichtspielerein gefreut :-)

  5. da mach ich auch gerne mit :-))
    Ich hab gestern super leckere Apfel-Zimt-Cupcakes gebacken und die schicke ich einfach mal ins Rennen!

    http://zucker-und-salz.blogspot.de/2013/10/apfel-zimt-cupcakes.html

    LG,
    die Claudi

  6. Na, mal schauen, ob wir zum Apfel-Thema etwas einfällt :-). Diese Muffinförmchen sind ja toll! Liebe Grüße, Ju

  7. Britta Christensen says:

    Oh wie lecker – ja, dass der Cider-Sirup schmeckt, kann ich mir vordtellen
    *Wasser-im-Mund-zusammenlauf*

    des weiteren muss ich gleich weinen – alternativ auf die Suche gehen, nach jemandem, der fuer mich mit meinem, seit gestern Abend, weil da premiere-technisch vom Start gegangenen, Apfel-Lieblings-Rezept bei Dir an den Start geht *lol*

    Schniefende und sabbernde groetjes,
    Britta.

  8. Das ist ja mal wirklich eine apfelige Aktion und auch wenn ich aktuell kein Apfelrezept gepostet habe, dafür aber Käsekuchen wie Du weisst (übrigens habe ich eine 26 cm Springform verwendet, es wird aber auch in einer kleineren Form ein toller Kuchen!), aber vor Kurzem DAS ultimative Apfelkuchenrezept, schick ich dieses hier einfach mit ins Rennen (falls ich damit gegen die Spielregelnd verstosse, gerne auch ausser Konkurrenz, weils so lecker ist!)
    http://nordundsued.blogspot.de/2013/09/wenn-sich-apfel-mandeln.html
    Hab einen tollen Tag mit ganz vielen Äpfeln und sei herzlich gegrüsst von
    Kristin aka Frau Süd

    • Persis says:

      Oh, der schaut gut aus! Für das Event ein Sekündchen “zu alt”, aber nen Ehrenplatz hat der Kuchen auf jeden Fall verdient :)

      • Ich hab jetzt extra wegen dieser Veräppelung hier am Dienstag noch mal nen Apfel-Kokos-Kuchen am Start! Sieht zwar nicht so toll aus, schmeckt aber sensationell und wenn ich es irgendwie schaffe kommt noch vor unserem Urlaub ein Apfel-Walnuss-Kuchen online. Wäre doch gelacht ;-)

  9. Liebe Persis, was für eine tolle Idee, denn Äpfel an der Grenze vom Essen zum Verbacken habe ich immer rumliegen und drum kommt mir jede Apfel-Idee gerade recht. Für dich unterbreche ich sogar meine BLogpause und begebe mich wieder an die Tastatur, um diese wahnsinnig leckeren
    Nussigen Apfel-Zimt-Cookies
    http://leckerschmeckerbymarlika.blogspot.de/2013/10/verappelt-mit-leckeren-nussigen-apfel.html
    bei dir ins Rennen zu schicken.
    Viele liebe Grüße,
    Marli

  10. Na, da versuche ich doch mit meinem kleinen Pie mal mein Glück :)

    http://lililotta.blogspot.de/2013/10/mini-apple-cheesecake-pie-im-glas.html

    LG Michéle

  11. Oh nee – was du dir für eine Arbeit gemachst hast ….ein Glück geht das ja eine ganze Weile, bei so viel Liebe ist man ja praktisch gezwungen mitzumachen….

  12. Ei da geh’ ich doch jetzt gleich mal in die Backstube und tüftel an einem schönen Rezept für Dich!
    Tolle Idee!
    Liebste Grüsse
    Andrea

  13. Oh wie schön! Da bin ich auch dabei :)! Ich lasse mir mal was schönes einfallen.
    Herzliche Grüße,
    Nadine

  14. Ich freu mich SOOOOO und bin schon dabei, Pläne zu schmieden ;)

  15. Ich liebe Äpfel! Gerade habe ich auch noch am Event von Stephanie teilgenommen, habe aber noch so viele Apfelideen im Kopf, dass mir für dein Event bestimmt noch was einfällt.
    Liebe Grüße, Daniela

  16. Persis, du sprichst mir aus der seele! Ich bin momentan grad im “Apfelfieber”und in meiner Küche lägern einige Kilo Äpfel verarbeitet und unverarbeitet.
    Vorallem wünsch ich Dir viel Spaß und Durchhaltevermögen bei dem Event ;)

  17. Wunderbare Idee! Ich bin gern dabei: http://ringelkatze-und-hund.blogspot.de/2013/10/verappelt.html
    Liebgruß, Claudia

  18. Liebe Persis! Eine tolle Idee, da wäre ich gerne dabei…hab aber leider keine Zeit ;-)

    Herzliche Grüße, fräulein glücklich

  19. Halli hallo,

    Schöne Idee, da mache ich doch gleich mal mit…..

    Werde den Banner nachher gleich einbinden und mein Rezept und Bilder dann die nächsten Tage auf meinen Blog stellen.

    LG, AK

  20. Liebe Persis, ich bin dabei :) Mein Kopf rattert schon. Was für ein Glück, dass ich noch drei Kilo Äpfel aus Mamas und Papas Garten habe. Die Sorgen, nicht mehr zu wissen, was damit tun, ist also unbegründet.
    Ich schulde dir auch noch eine Antwort zu meinen Energiekugeln. Ich habe dich nicht vergessen, nur habe ich nach einer Antwort gesucht, die halbwegs appetitlicher ist, als das, was mir sofort eingefallen ist. Mir fällt aber nichts besseres ein: Die Konsistenz der Masse sollte so sein, als hättest du ein Müsli zwei bis drei Mal gekaut. Zack.
    Viele liebe Grüße
    Natalie

  21. Liebe Persis,

    natürlich möchte ich furchtbar gerne auch an diesem tollen Event teilnehmen! Der Apfel-Sirup lässt mir übrigens das Wasser im Mund zusammen laufen! Somit kommt jetzt mein Beitrag für “Die Veräppelung”:

    http://schlankmitgenuss.blogspot.de/2013/10/bratapfeltortchen.html

    @ all

    Man.. was für zauberhafte Ideen ihr schon hattet! Wahnsinn. Immer wieder faszinierend, wie tolle Bilder und Rezepte entstehen!!

  22. Toll, ich werde bestimmt bald mitmachen, muss meine Äpfel hier noch irgendwie verarbeiten und das ist ja ein toller Ansporn! Ich melde mich dann nochmal ;)

    Liebste Grüße,
    Julia

  23. Hallo Du,

    das ist ja ein klasse Event, da mache ich doch gerne mit. Ich habe einen traumhaft leckeren Bratapfel_Hefekranz für Dich:
    http://himmelsglitzerdings.blogspot.de/2013/10/bratapfel-hefekranz.html

    Lieben Gruß
    Anita

  24. Ich reihe mich mal in diese riesige Liste ein…ohje…wenn es ans Entscheiden geht, wird es echt schwer und ich hoffe, dass ich es noch ein klein wenig schwerer mache *hihi*

    Hier geht’s zu meinem Rezept: http://buntleckerkreativ.blogspot.de/2013/10/hefezupfbrot-mit-apfeln.html

    Ganz liebe Grüße, Anja

  25. die Äpfelchen haben mich so nett angelächelt heute morgen und ich habe mich gleich in die Küche gestellt

    http://ninivepisces.wordpress.com/2013/10/20/apfel-karamell-cookiesapple-caramel-cookies/

    Schönen Sonntag!

    • und jetzt hab ich auch noch den Karamell-Pudding in den Kommentar gesetzt, liebe Persis. Hat prima geklappt und schmeckt super!

  26. gerade habe ich meinen Apfelkuchen gepostet und sehe dein Blogevent, da bin ich gerne dabei, denn dieser Apfelkuchen schmeck echt megalecker :-).
    LG Simone
    http://ofenlieblinge.wordpress.com/2013/10/20/ich-liebe-apfelkuchen-%e2%99%a5-und-ihr-so/

  27. Hallo
    Bin gerade erst durch Zufall auf deinen Blog gestossen,seeeeeeehr lecker hier. ;o)
    Da bei uns momentan Äpfel hoch im Kurs stehen reiche ich doch gleich mal unser heutiges Sonntagsrezept ein. Tolles Event!!!!

    http://sasibella.blogspot.de/2013/10/herbstliche-deko-und-apfel-blatterteig.html

    Liebe Grüße
    Sandy

  28. Beim lesen läuft mir schon wieder das Wasser im Mund zusammen! :) So viele leckere Rezepte – da werde ich bestimmt das ein oder andere nachbacken <3

    Und hier kommt mein Beitrag:
    http://limettenfalter.blogspot.de/2013/10/verappelt-apple-pecan-pie.html

  29. Hallo, bin gerade durch einen Facebook Link auf deine Seite gestoßen

    Ich bin gerne dabei und lasse mi die nächsten Tage etwas schönes einfallen.

    Liebe Grüße

    Dragana

  30. anja rahn says:

    Hallo …..ich finde diese Idee der Events ganz toll ….deswegen versuche ich mich bei diesem zum ersten Mal daran …..Ich hoffe es ist alles so geworden wie es sein sollte ……hier der Link http://anjaundeileentesten.blogspot.de/2013/10/was-leckeres-mit-apfel.html

    Mach weiter so und Liebe Grüße

  31. Liebe Persis,
    juhuuuu!!! Ein ganz tolles Blogevent! Da mach ich doch glatt mit :) Und hier mein Link:
    http://suess-und-koestlich.blogspot.de/2013/10/bratapfelkuchleinso-su-und-kostlich.html

    Liebe Grüße
    Janet

  32. Liebe Persis,

    jetzt habe ich es auch endlich mal geschafft, dein Event entsprechend zu würdigen. Mein Apfelkuchen für Halloween findest du hier (http://zuckernebel.blogspot.de/2013/10/rezept-halloween-apple-pie-fur-perfekte.html). Tolle Idee, tolles Konzept und tolle Gewinne! Danke für das tolle Event.
    ♥sabrina

  33. Liebe Persis,

    zuerst mal: Ich liebe deinen Blog! Und hiermit schicke ich meine Apfel-Zimt-Marmelade ins Rennen! :-)

    http://relaxhavesomecake.wordpress.com/2013/10/21/apfel-zimt-marmelade/

    Liebe Grüße, Romy

  34. So, doch noch früher geschaft als gedacht. Ein indisches Apfel-Halwa.

    http://himmlischesuessigkeiten.blogspot.co.at/2013/10/apfel-halwa.html

    Liebe Grüße
    Anna

  35. Ganz frisch für Dich liebe Persis und alle anderen, die Äpfel lieben: mein Apfel-Kokos-Kuchen:

    http://www.nordundsued.blogspot.de/2013/10/eine-gute-kombination.html

    Einen schönen Dienstag euch allen und liebe Grüsse von
    Kristin aka Frau Süd

  36. Hach…. nachdem es bei uns in den letzten Wochen ja mehrfach und sehr lange
    geriebenen Apfel gab (dazu noch zerquetsche Banane, Zwieback und reichlich Tee….)
    kommt es auf einen Apfel mehr oder weniger jetzt auch nicht mehr drauf an….

    Ich weiss auch schon in welcher Form…. Mhmhmhmmmmhhhh ein altes Rezept von meiner Ma!
    Ha! Ab in`s Kitchen…….
    Zauberhafte Grüße… Katja

    • Persis says:

      Oh nein, ich hoffe, es geht euch mittlerweile wieder gut? Ich habe Dich schon vermisst! Bin gespannt, was Du Schönes zaubern wirst.

      • ich blieb ja “verschohnt” ….
        ABER, wenn das Kind was hat und dann sooooooo lange….
        ….dann leidet man schon als Mutter sehr!
        Und der “Rattenschwanz” der hintendran kam ….. “drauf gespuckt!” ….

  37. Oh Persis…jetzt habe ich erst dein “Apfelevent” entdeckt…ich freu mich und werd dir die Tage meinen Beitrag dalassen :-)

  38. Hallo Persis,

    hier ist mein Beitrag für dein super Event. So einfach, das es fast peinlich ist ;) Aber soooo lecker und voller Kindheits-Herbst-Erinnerungen <3

    http://lust-genusswelten.de/apfelkuechlein/10/2013/

    LG, Stephie

  39. Hallo, liebe Persis!
    Durch einen Tipp bin ich auf dich gestoßen – und finde dein Iwäntt ;) entzückend!
    Grade heute habe ich ein Apfel-Quitten-Tiramisu gepostet. So schade. Hätt ich vorher von dir gewusst, ich hätte zu gerne mitgemacht.
    Allerliebste Grüsse trotzdem ;) schickt
    San.

    http://familienfreundlich.blogspot.de/2013/10/ein-wort-apfelquittentiramisu.html?m=1

  40. Und noch eines weil ich euch so gerne veräpple bzw. Äpfel so gerne mag. Heute ein richtig leckerer Herbstgenuss: ein Kuchen mit Äpfeln, Walnüssen und Zimt:

    http://www.nordundsued.blogspot.de/2013/10/herbstgenuss-apfel-walnuss-kuchen.html

    Eine schöne Restwoche euch allen und ganz liebe Grüsse,
    Kristin aka Frau Süd

  41. Hallo …

    Veräppelt … genialer Ausdruck ;)
    Zu deinem tollen Event möchte Ich diesen Beitrag einreichen …

    http://verbotengut.blogspot.de/2013/10/klarapfel-weichselgelee-mit-sherry.html

    LG Kerstin

  42. So, da bin ich ….
    wie versprochen ein Rezept von meiner Ma :… Bratapfelkuchen!

    http://hoetuspoetus.wordpress.com/2013/10/25/ruck-zuck-hau-ruck-verappelt/

    Die anderen haben ja schon ordentlich vorgelegt …..
    Mhmmhmmmmm – DA sind ja leckere Sachen dabei.
    Freue mich riesig auf die Zusammenfassung …. und jeder hat nur 4 Stimmen?
    Puhhhhh DAS wird schwer!!!

    Liebe Grüße … Katja

  43. Hallo Persis!

    Ich habe dich durch Katja (Hoetus Poetus) gefunden und von deinem Event gelesen.
    Schon bin ich dabei :-)
    http://www.wortperlen.de/kommentare/veraeppelt-….5075/

    Liebe Grüße

    Anne

  44. Na, da bin ich doch mit von der Partie! Ich habe ein Apfel-Dessert mit gebrannten Mandeln gemacht, lecker!
    http://essenisfertich.blogspot.de/2013/10/apfel-ohne-ende-apfel-dessert-mit.html

    Liebe Grüße, Christina

  45. Stefanie says:

    So nun ist meine kleine Apfelkreation endlich fertig…

    Ich finde das Thema wirklich super toll und die leckeren Rezepte die hier schon eingereicht wurden sind zum anbeißen :)

    http://naschstuebchen.blogspot.com/2013/10/normal-0-21-microsoftinternetexplorer4_26.html

    Ganz liebe Grüße
    Steffi

  46. Jetzt hätte ich beinahe vergessen, meinen Beitrag zu posten:
    http://feuchtfroehlich.wordpress.com/2013/10/23/tadaaaa-tarte-tatin/

  47. Hallo!

    Bei so einem Event mache ich liebend gern mit und zwar gibts auf meinem Blog fürchterlich leckere
    Apfelschnitten …

    http://kochshooting.blogspot.co.at/2013/10/Apfelschnitten.html

    Wow, ich habe schon so viele wunderbare Rezepte bei den bisherigen Teilnehmern entdeckt – toll!!

    Viele liebe Grüsse !

    Kathrin

  48. Hallo Liebe Persis, nun habe ich es auch geschafft den Kuchen zu backen. Im ersten Moment ähnelt er keinem Apfelkuchenn durch die Ahornblätter. Die Äpfel sind in Spalten geschnitten und unter den Blättern versteckt. Gerne mache ich bei deinem tollen Event mit
    http://houseno44.blogspot.de/2013/10/apfelkuchen-mit-ahornplatzchen.html

    Liebe Grüße

    Dragana

  49. Hi,

    ein tolles Event. Das gleiche Motto haben wir auch auf unserem Blog ;)
    Gerne nehme ich mit meinem Spekulatius-Streuselkuchen mit Zimst-Äpfeln daran teil.

    Viele Grüße
    Ricki
    Blogschokolade & Butterpost

  50. Huhu! Ein tolles Event, da bin ich auch gern dabei:
    http://backenmachtfroh.blogspot.de/2013/10/tarta-de-manzana-aka-spanischer.html

    Mein erstes Mal Apfel-Schoko-Kombi

  51. Liebe Persis! Ich liebe deinen Blog und lasse mich immer öfter bei dir inspirieren! Sehr gerne nehme ich an dem Event teil und reiche damit meine leckeren Apfelwaffeln ein: http://birdslikecake.blogspot.de/2013/10/apfel-waffeln.html

    Liebster Gruss, Sara

  52. Hallo meine Liebe!
    Mit dem folgenden Rezept für eine (Granat)Apfel-Marzipan-Tarte möchte ich gerne an deinem Event teilnehmen. Hier geht es zum Rezept:

    http://melinas-suesses-leben.blogspot.de/2013/10/granatapfel-marzipan-tarte.html

    Liebe Grüße
    Melina

  53. Haha, also nicht nur ich nehme für mich in Anspruch den besten Apfelkuchen der Welt zu backen!
    http://lenasfoodforfriends.wordpress.com/2013/10/28/der-beste-apfelkuchen-der-welt-oder-der-beste-apfelkuchen-der-welt/
    Vielleicht kann ich euch überzeugen :)
    LG lena

  54. Hallo! Was für ein klasse Event – da mache ich doch glatt mal mit!
    Hier der Link zu meinem Cupcake Rezept. Nachbacken lohnt sich auf jeden Fall. ;o)

    http://m3bu.blogspot.de/2013/10/backrezept-herbstliche-zimt-apfel.html

  55. Ich mach mit, ich mach mit! Und zwar mit meinem Apfeltiramisu. nomnomnom was es bei diesem Event alles so leckeres gibt :)

    http://www.inajellyjar.com/apfeltiramisu/

    Alles Liebe,
    Conny

  56. Was für eine schöne Idee :)
    Ich nehme sehr sehr gern an deinem Wettbewerb teil und gehe hierfür mit einem ganz klassischen Apple Pie Rezept an den Start, denn ich finde manchmal kann ganz einfach auch einfach nur unglaublich lecker sein,oder?
    Ganz liebe Grüsse
    Julia

  57. meine liebe,
    gerade ist mir dein blogevent eingefallen – da mach ich doch gerne mit!
    hier gehts zu meinem apfel-zimt-müsli:
    http://diegluecklichmacherei.blogspot.co.at/2013/10/herbstliebe-apfel-zimt-musli.html

    alles liebe
    nadin

  58. Ich habe heute gebacken und nehme sehr gerne an diesem schönen Blog-Event teil :-)

    Bei mir gab es eine leckere Kombi aus Bratapfel und Muffin!

    Mein Beitrag:
    http://kadda.jimdo.com/2013/10/31/ver%C3%A4ppelt/

  59. Hahahhaaa…. da hab ich wohl wie Katharina die gleiche Idee gehabt. Auch heute gebacken und ich schicke sie hiermit auch ins Rennen…

    Super Blog-Event finde ich. Der Beitrag hat mir wahnsinnig viel Spaß gemacht.
    Und hier ist er: http://loveinallcakes.de/cupcapples/

    Liebste Grüße,
    Susi

  60. Das Thema für dein Blogevent ist wunderbar und die Preise sind so toll, dass ich unbedingt gewinnen möchte. Deshalb kommt der beste Apfelkuchen von mir. :-) Danke! http://alleskiwi.wordpress.com/2013/11/01/apfelkuchen/

  61. Da husche ich doch auch noch mit nem “Appelrezept” umme Ecke :-)
    http://tinastausendschoen.blogspot.de/2013/11/verappelt-apple-carrot-cake.html

    Lieben Gruß
    Tina

  62. Hallöchen ;)
    So ich habe jetzt auch endlich meinen Beitrag zu deinem Blogevent fertig.
    Hier ist der Link : http://aboutsweetsandtemptations.tumblr.com/post/65772443810/apfel-pie-pops

    Liebe Grüße
    Mona von About sweets and other temptations

  63. Liebe Persis,
    Es ist vollbracht…. Hier mein Beitrag für dein Blog-Event:
    http://mellimille.blogspot.de/2013/11/so-su-schmeckt-der-herbst-apfelspatzle.html
    Vielen lieben Dank,dass Du so ein tolles Event am Start hast!!!
    Richtig gutes Thema…
    Sei lieb gegrüsst !
    Melli

  64. Liebe Persis,
    wie angedroht bin ich bei deinem Apfelevent dabei und freue mich, mich bei so tollen Rezepten anreihen zu dürfen. Ich veräppele euch mit Apfel-Maronenmus gefüllten Buchteln.
    http://holunderweg18.blogspot.de/2013/11/verappelt-gefullte-buchteln-mit-apfel.html

    Ganz herzliche Grüße
    Natalie

  65. So, hier kommt der Link zu meinem Apfelrezept:

    http://zimtkeksundapfeltarte.blogspot.de/2013/11/apfelstrudel-la-daddy-die-etwas-andere.html

    Liebste Grüße und schöne Woche!
    Andrea

  66. Liebe Persis,

    natürlich habe ich für dich noch ein Apfelrezept, auch wenn ich ja eigentlich gar kein Apfel-Fan bin… Aber wie könnte ich bei deinem ersten Blog-Event nicht mitmachen?! Und erstaunlicherweise haben die Apfel-Pies auch noch sehr gut geschmeckt – also herzlichen Dank für deine Anregung :)

    http://ofenkieker.de/2013/11/04/apfel-kirsch-pies/

    Liebe Grüße,
    Claudia

  67. Hallöchen,

    gerade noch rechtzeitig geschafft

    Hier kommt mein Apfel-Rezept:
    http://kathys-kuechenkampf.blogspot.de/2013/11/gebackene-apfelstucke.html

    Liebe Grüße
    Kathleen

  68. Liebe Persis!
    Nun hat es mein “Apfel-Sauerrahmschmarren” endlich geschaftt…das war eine “schwere Geburt”!
    http://gutesfuerleibundseele.blogspot.co.at/2013/11/apfel-sauerrahmschmarren.html

    Liebe Grüße, Renate

  69. Liebe Persis,

    diese Apple-Crumble-Cupcakes hatte ich seit meinem London-Trip auf der To-Do-Liste & Dein Event kam jetzt wie gerufen:
    http://wp.me/p2SU1C-rM

    Bin schon gespannt auf die anderen Teilnehmer.

    Liebe Grüße

    Schnin

  70. Hallo Persis,
    eine sehr schöne Idee für ein Blog-Event!
    Zum Thema passend habe ich Apfel-Zimt-Muffins gebacken.
    Hier zu finden: http://muffins-und-mehr.de/rezept-apfel-zimt-muffins/

    Liebe Grüße
    Linda

  71. Da bin ich doch gerne dabei :) Apfel wird bei uns viel verwendet, so auch hier, in diesem leckeren Kuchen :)

    http://www.from-snuggs-kitchen.com/2013/11/ricotta-apfel-kuchen.html

  72. Ich mach auch mit, mit diesem saftigen Kuchen:

    http://bellakocht.blogspot.de/2013/11/apfelkuchen-mit-karamellkruste.html

    VG Bella

  73. Liebe Persis,

    ich war auch im Apfel Fieber und habe etwas schönes für dein Event kreiert.

    http://raunbowsugersprinkles.blogspot.de/2013/11/apfel-ravioli-mit-zimtstern-fullung-und.html

    Ich freue mich und bin sehr gespannt, was alles schönes apfeliges dabei ist.
    Ganz liebe Grüße lässt Dir
    Stephie
    hier!

    PS. Wen Du magst, würde ich Dich gerne zu meiner Geburtstagsfeier einladen .. schau doch mal vorbei …
    http://raunbowsugersprinkles.blogspot.de/2013/10/eine-kleine-party-zum-ersten-blog.html

  74. Ein tolles Thema! Und mindestens genau so tolle Preise! Ich versuch mal mein Glück mit den Bratäpfeln im Blätterteig: http://homemadeandbaked.blogspot.de/2013/11/bratapfel-im-blatterteig.html

    Liebe Grüße
    Bettina

  75. Wir haben auch noch eine Kleinigkeit für dein Event, ein (oder auch mehr) Küsschen:
    http://cahama.wordpress.com/2013/11/08/apfelkusse/

  76. HALLO PERSIS, jetzt mach auch ich endlich mit!! :)
    Hier kommt mein Beitrag: http://juliabake.blogspot.co.at/2013/11/verappelt-oder-apfel-cranberry-pie-pops.html

    Hat Spaß gemacht, teilzunehmen, ich freu mich auf die Auswertung und alle anderen Rezepte!! :)

    Alles Liebe
    Julia

  77. Hallo Persis, ich habe dein Event auf einem anderen Blog entdeckt und möchte auch gern mitmachen :). Hier ist mein Beitrag: http://sternenblumen.blogspot.de/2013/11/let-them-eat-cake-apfel-zimt-schnecken.html

    Liebe Grüße,
    Mareike

  78. Liebe Persis!

    Deine Bilder sind wunderschön!! Ich bin froh, dass ich mich hierhin verirrt habe und mit meinem Rezept teilnehmen kann:

    http://culinariaungaria.blogspot.de/2013/11/mini-apfel-mohn-gugelhupf-fast-nach.html

    Liebe Grüße und schönes Wochenende! Krisz :-)

  79. Liebe Persis!

    Deine Bilder sind wunderschön! Ich bin froh, dass ich mich hierhin verirrt habe und mit meinem Rezept teilnehmen kann:

    http://culinariaungaria.blogspot.de/2013/11/mini-apfel-mohn-gugelhupf-fast-nach.html

    Liebe Grüße und schönes Wochenende, Krisz :-)

  80. Hallo liebe Persis,
    nun habe ich auch noch schnell nen Beitrag hinbekommen. Meine erste Ladung davon war so schnell aufgegessen, dass ich nun erst den Beitrag posten konnte. Ein richtig schönes Thema hast du da gewählt und ich bin gespannt auf die anderen Beiträge. Da ist bestimmt viel Tolles dabei. Ich bin noch gar nicht zum Schauen gekommen.
    Liebe Grüße
    Christine
    http://littleredtemptations.wordpress.com/2013/11/09/den-herbst-in-der-tasche-goldbraune-apfeltaschen-mit-schokoladigem-kern/

  81. Liebe Persis,
    ich habe es auch noch geschafft, ein süßes Apfelrezept zu kreieren und hier findest du meine leckere Torte.

    http://inkbeginstoglow.blogspot.de/2013/11/apple-crumble-torte.html

    Lieben Gruß
    Ina von Ink Begins To Glow

  82. wääähhhhh… auf den allerletzten Drücker , aber da ist er:
    http://wp.me/p2G0Wz-XL

    Grüße Rebecca

  83. Das ist doch mal eine schöne Idee, ich bin schon sehr gespannt auf all die leckeren Rezepte. :)
    Hier ist meins:
    http://lost-im-papierladen.blogspot.de/2013/11/goldtranchenkuchen-mit-apfel.html
    LG, Gerdi

  84. Ich habs auch noch geschafft :D und reihe mich in die lange Kuchenliste mit Omas Schlupfapfelkuchen ein: http://nachgekocht.com/2013/11/10/omas-schlupfapfelkuchen/
    Liebe Grüße
    Emma

  85. Bei mir gabs einen schnellen Apfelkuchen, auch ausgedrückt durch die kurze Beschreibenung ;-) http://leberkassemmel.blogspot.com/2013/11/apfelkuchen.html

  86. Hi,
    ich hüpf noch schnell mit in den Lostopf

    http://michelliciousbaking.blogspot.com/2013/11/applerolls.html

    Alles Liebe,
    Michelle

  87. Bei süßen Apfelrezepten bin ich natürlich auch mit am Start:) Schön saftig und etwas schokoladig: http://woszumessn.blogspot.de/2013/11/supersaftiger-apfel-schoki-kuchen.html
    Liebe Grüse, Sabine :)

  88. Uiiii, da hab ich es aber quasi auf den letzten Drücker geschafft. Mein Last-Minute-Apfel-Rezept: nicht schön, aber selten – und außerdem von Herzen :)

    http://ny-cheesecake.blogspot.de/2013/11/weihnachten-im-glas-apfel-orangen.html

    Allerliebste Grüße
    Carina

  89. Liebe Persis,
    auch ich habe heute noch ein wenig geäppelt und möchte gern mein Rezept der Apfel-Zimt-Cupcakes mit weißem Frosting und dunklem Schokoladensalz ins Rennen schicken. Du hast eine tolle Aktion ins Leben gerufen und das Rezeptbasteln hat mir viel Spaß gemacht.
    Hier der Link: http://coliskitchen.blogspot.de/2013/11/apfel-zimt-cupcakes-mit-weiem.html
    Viele liebste Grüßlis,
    Jessi

Trackbacks

  1. […] Apfel-Cidre Sirup von Persis […]

  2. […] meiner Lieblingsbloggerin, veranstaltet ein ganz tolles Blogevent. Mitmachen kann fast jeder…. Für mehr Infos klickt […]

  3. […] im Apfelfieber. (die Abstimmung läuft noch – her mit eurer Stimme) Ganz passend, dass bei ein Keks für unterwegs nun auch ein Apfel-{Blogevent} im Gange ist. Unter dem Motto Veräppelt! sammelt die Persis alle […]

  4. […] Mit den Cupcakes versuch’ ich mein Glück beim Blog-Event “Veräppelt” von Ein Keks für unterwegs: […]

  5. […] „Äpfel“ und apropos “glücklich” – am Sonntag ging ja mein erstes Blog-Event zu Ende, und ich bin immer noch ganz hinüber, weil ihr so unglaublich viele, tolle Rezepte […]

  6. […] Göttin drunter vor) vom Blog: ein Keks für Unterwegs hat ein Blog-Event gestartet unter dem Motto “Veräppelt”. Blog-Events finde ich eine tolle Sache, da man danach eine riesige Rezeptesammlung hat. Nachteil: […]

  7. […] möchte mich sehr bei euch bedanken, weil ihr so zahlreich an meinem ersten Blog-Event teilgenommen habt. Und ich möchte mich vorträglich bei diversen Verlagen dafür entschuldigen, […]

  8. […] möchte mich sehr bei euch bedanken, weil ihr so zahlreich an meinem ersten Blog-Event teilgenommen habt. Und ich möchte mich vorträglich bei diversen Verlagen dafür entschuldigen, […]

  9. […] (was für ein Name, oder ?! da stell ich mir doch eine römische Göttin drunter vor) vom Blog: Yumlaut hat ein Blog-Event gestartet unter dem Motto “Veräppelt”. Blog-Events finde ich eine […]

Speak Your Mind

*